Video­produktion

Nutzen Sie die Fülle von Möglichkeiten!

Video­marketing bietet eine Viel­zahl von Formaten. Ich berate Sie gerne, welches für sie das Richtige ist.

Sie benötigen ein Video für eine Messe oder wollen für sich auf YouTube werben? Die Möglichkeiten des Videomarketings sind nahezu unbegrenzt. Ob klassischer Werbefilm, Imagefilm oder speziellere Formate wie z. B. Musikvideo. Mit Videos erreichen Sie Ihr Ziel. Durch die Verbindung von Bild, Musik und Sprecher kommunizieren Sie Inhalte effizient und emotional.  

Ihre Kunden freuen sich über leicht zugängliche Informationen. Ich bin Ihr Ansprechpartner für 2D Animation, 3D Animation und Realfilm. Falls ich Ihr Interesse geweckt habe, Sie aber noch nicht wissen, welches Format für Sie das Richtige ist, kontaktieren Sie mich gerne für ein kostenloses Beratungsgespräch.

%

der Firmen sehen Videos als wichtiges Marketing Instrument.

%

der Firmen gaben an, dass Videos das Verständnis für Ihr Produkt oder Ihren Service gesteigert hat.

%

der Firmen nutzen Videos als Marketing-Werkzeug.

Für was werden Videos eingesetzt?

Videos sind heutzutage omnipräsent. Hier die häufigsten Videoformate: Messefilm, Produktvideo, E-Leaning, Musikvideo, Imagefilm, Werbefilm. Das Format, das Sie suchen ist nicht dabei? Dann kontaktieren Sie mich und wir finden eine Lösung.


Was kostet die Produktion eines Videos?

Sie suchen eine Videoproduktion, um z. B. einen Imagefilm oder ein Produktvideo zu drehen? Sie sind sich aber nicht sicher mit welchen Kosten zu rechnen ist? Ich versuche Ihnen hier einen groben Überblick zu geben. Natürlich spielen hier auch wieder eine Vielzahl von Faktoren eine Rolle. Wie lang soll der Film werden? Sind aufwendige Effekte geplant? Wird ein Schauspieler benötigt? Folglich ist es schwer eine pauschale Aussage zu treffen. Für ein qualitativ gutes Video z. B. einen Imagefilm können Sie mit Kosten im hohen vierstelligen bis mittleren fünfstelligen Bereich rechnen. Kontaktieren Sie mich gerne und ich kalkuliere den Preis für Ihre Videoproduktion.

Für was werden Videos eingesetzt?

Videos sind heutzutage omnipräsent. Hier die häufigsten Videoformate:

  • Messefilm
  • Produktvideo
  • E-Leaning
  • Musikvideo
  • Imagefilm
  • Werbefilm

Das Format, das Sie suchen ist nicht dabei? Dann kontaktieren Sie mich und wir finden eine Lösung.

Was kostet die Pro­duktion eines Videos?

Sie suchen eine Videoproduktion, um z. B. einen Imagefilm oder ein Produktvideo zu drehen? Sie sind sich aber nicht sicher mit welchen Kosten zu rechnen ist? Ich versuche Ihnen hier einen groben Überblick zu geben. Natürlich spielen hier auch wieder eine Vielzahl von Faktoren eine Rolle. Wie lang soll der Film werden? Sind aufwendige Effekte geplant? Wird ein Schauspieler benötigt? Folglich ist es schwer eine pauschale Aussage zu treffen. Für ein qualitativ gutes Video z. B. einen Imagefilm können Sie mit Kosten im hohen vierstelligen bis mittleren fünfstelligen Bereich rechnen. Kontaktieren Sie mich gerne und ich kalkuliere den Preis für Ihre Videoproduktion.

Wie läuft eine Video­produktion ab?

Eine Videoproduktion wird in Pre-Production, Dreh und Postproduktion aufgeteilt. Die Pre-Production oder Vorproduktion umfasst die gesamte Planung des Drehs. Es werden auch die Drehorte besichtigt, um z. B. die Lichtsituation zu beurteilen. Bei einem Dreh darf nichts dem Zufall überlassen werden. Wann wird was bzw. wer gefilmt? Welches Objetiv wird dafür benötigt? Alles muss akribisch geplant werden. Auch die Datensicherheit und Backups spielen hier eine Rolle. Sobald der Drehplan steht, folgt der eigentliche Dreh. Je nach Größe des Realfilmdrehs wird ein Team aus Spezialisten zusammengestellt. Selbst für einen kleinen Dreh sollten es zumindest Regie, Kamera, Licht und Ton sein. Bei aufwendigen Drehs kommen noch viele weitere Positionen hinzu.

Des Weiteren kann es von Vorteil sein, einen Schauspieler zu engagieren, wenn es sich nicht um rein dokumentarische Aufnahmen handelt. Abschließend folgt die Postproduktion. In der Postproduktion wird der Film z. B. geschnitten, farbkorrigiert und es werden grafische Elemente hinzugefügt. Weiterhin wird der Ton optimiert. Es wird ggf. ein Sprecherton und Musik unter das Video gelegt. Abschließend wird das Video in verschiedenen Formaten ausgespielt und an den Kunden übergeben. Ich habe hier nur an der Oberfläche der Thematik gekratzt. Gerne kann ich Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch mehr erzählen.

Noch Fragen?
Dann kontaktieren Sie mich einfach!

Sie planen die Produktion eines Erklärfilms? Oder benötigen eine Illustrations bzw. Infografik? Dann kontaktieren Sie mich gerne! Ich freue mich von Ihnen zu hören.

+49 176 4011 4893

info@christofgoers.de

9 + 11 =

Christof Görs
Motion & Communi­cation

Stargarder Str. 10
10437 Berlin

info@christofgoers.de
+49 176 4011 4893

Stile:
Grafisch
Isometrisch
Flat Style
Realfilm
White Board
Pixel Art
Handgezeichnet

Freunde
Miriam Barton
Ole Sturm
Konstantin Reinhart
Andreas Melcher

Einsatzgebiete
Erklärvideo
Erklärfilm
E-Learning
Imagefilm
Produktvideo
Recruiting Video
Werbefilm
Musikvideo
Social Media Video
App Video
Messefilm
Interne Kommunikation